orientieren, informieren, motivieren

DVDs, Videos, CD-ROMs, Dias, Folien, Medienpakete, Poster und mehr: Im Ökumenischen Medienladen finden Kirchengemeinden, Schulen, Kindergärten und Bildungseinrichtungen vielfältige Materialien zum Ausleihen. Ein Angebot der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

Neue Titel zum Download

Jan Hus - Alles für die Wahrheit - 600 Jahre nach dem Beginn des Konstanzer Konzils zeichnet der Dokumentarfilm Hus Leben, Wirken und seine Verurteilung und Verbrennung  als Ketzer nach.

 

Franziskus für Kinder - Marie und Lucia besuchen die Wirkstätten des Franziskus in Assisi, um die Faszination dieses Heiligen zu ergründen.

 

Willi will's wissen: Wer kriegt das Brot gebacken - Willi klärt auf, wie das Korn zum Brot wird und begleitet den Bauer, den Müller und den Bäcker bei ihrer Arbeit.

Macropolis - Zwei fehlerhaft produzierte Puppen entkommen der Entsorgung in der Spielzeugfabrik und werden von einem kleinen Jungen entdeckt und sofort ins Herz geschlossen.die einäugige Katze mit der schwarzen Augenklappe viel interessantere Begleiter.

Zwischen Verbrechern und Heiligen: Hermann Scheipers - der letzte Priester vom KZ Dachau - Dokumentation, die den letzten Zeitzeugen des Dachauer Priesterblocks über Schikanen und Grausamkeiten, aber auch über Solidarität und Seelsorge für Sterbende erzählen lässt.

 

Neuer Spielfilm

"Sein letztes Rennen" (DVS 820) von Kilian Riedhof, Deutschland 2013. Ab sofort zu entleihen.

 

 

 

Neuer Animationsfilm

"Harald" (DVK1359) Der große, starke Wtrestler ist erfolgreich seiner Mutter zuliebe, möchte aber lieber Blumen züchten.

 

 

 

Neues Modell der Spielfilmlizensierung

Wenn Sie Spielfilme vorführen wollen, die Sie bei uns nicht bekommen können,  bietet die CCLI ein neues Modell der Spielfilmlizensierung für Kirchengemeinden an.  Mehr

 

Neues aus der Fachbibliothek

Heimerl/Kienzl: Helden in Schwarz : Priesterbilder im populären Film und TV (AFH 214)

Katholische Priester begegnen heute vielen Menschen öfter in Film und Fernsehen als im wirklichen Leben. Gestalten wie Don Camillo, Pfarrer Braun und Pater Ralph sind Ikonen im schwarzen Talar, die in verschiedenen aktuellen Formaten zitiert, karikiert oder auch nur imitiert werden. Kaum weniger bekannt sind katholische Priester als machtbewusste Bösewichte: Kardinal Richelieu als Gegenspieler der drei Musketiere, die finsteren Verschwörer aus Dan Brown-Verfilmungen und jüngst Rodrigo und Cesare Borgia. Katholische Priester erweisen sich als mediale Ikonen der Popular Culture, die in ihrer optischen Unverwechselbarkeit und scheinbaren Ungleichzeitigkeit vielfältige Diskursräume eröffnen und sogar zu Werbeträgern werden können. Das fragile Spannungsfeld von Männlichkeit, Körper und Religion wird hier ebenso sichtbar gemacht wie die Bedeutung von Dresscode und Hierarchie und nicht zuletzt das ambivalente Bedürfnis nach "besonderen Helden".
Die Beiträge dieses Bandes analysieren die Priesterbilder verschiedener populärer Genres in Film und TV und eröffnen gerade in ihrer religions- und kulturwissenschaftlichen Fragestellung neue Perspektiven auf eine Figur, die längst nicht mehr nur der Kirche gehört, sondern Teil des kollektiven medialen Bewusstseins geworden ist.

 

 

Neues aus der Fachstelle Medien

Rezepte aus der Klosterküche
Kochbuch zu den Videos „Gesegnete Mahlzeit"

Schwäbischer Apfelauflauf, saftige Krautrosen oder vegetarische Haferflockenküchle - in den letzten Monaten haben verschiedene Klöster in der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Videos für www.drs.de ihre Hausspezialität gekocht und gebacken. Nun ist das Kochbuch zu den Filmen erschienen.

Mehr

Kerzentisch auf dem Smartphone

Die Diözese Rottenburg-Stuttgart bietet einen digitalen Kerzentisch, mit dem im Internet zum Gebet eine Kerze angezündet werden kann. Auf der Internetseite gebete.mobi brennen die Kerzen dann eine Woche lang. Die Internetseite ist besonders für Smartphones optimiert. Außerdem kann auf der Internetseite das eigene Lieblingsgebet eingetragen und das Stundengebet der Mönche aus Sankt Ottilien live angehört werden.

Neue DVDcomplett:

Das kalte Herz - Wilhelm Hauffs Märchen als halbstündiger Animationsfilm von Hannes Rall, Deutschland 2013, 28 Min.

Mit Unterrichtsmaterialien für den Deutsch-, Ethik- und Religionsunterricht der Sekundarstufe I auf dieser DVD.

Mehr

 

Kinotipp

Film des Monats » der Jury der Evangelischen Filmarbeit für Juli 2014 ist "Der wundersame Katzentisch " von Claude Sainte-Luce, Mexiko 2013.

Kinotipp der katholischen Filmkritik » 260/Juni 2014 war auch "Der wundersame Katzentisch".

 

Direkt zur Medienrecherche und -bestellung

Service
Vorschau

Ausschnitt aus einem neuen Film im Verleih des Ökumenischen Medienladens... mehr