Ökumenischer Qualifikationskurs 2020 für angehende Medienreferent*innen

Mit diesem Qualifikationskurs "Medienkompetenz stärken – Medienbildung in der Praxis" wollen die Fachstelle Medien der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Arbeitsbereich Medien und Bildung der Evangelisches Medienhaus GmbH Personen zu Medienreferentinnen und -referenten ausbilden, die Interesse haben, medienpädagogische Themen zu vermitteln und ihren Sitz im Bereich der Evang. Landeskirche Württemberg bzw. der Diözese Rottenburg-Stuttgart haben.

Innerhalb verbindlicher Präsenzphasen und E-Learning-Einheiten, sowie Wahlpflichtmodulen und Praxisaufgaben werden eine Reihe von Experten zu den angegebenen Themenbereichen Input geben.


Zielgruppe

  • Lehrer/-innen aller Schularten
  • Erzieher/innen und Fachberater/-innen für Kindertagesstätten
  • Mitarbeiter/-innen an Familienbildungsstätten
  • Pädagogische Mitarbeiter/-innen aus dem schulischen und außerschulischen
    Bildungsbereich und der Erwachsenenbildung
  • Sozialarbeiter/-innen
  • Kirchliche Mitarbeiter aus der Bildungsarbeit (Pfarrer/-innen,
    Diakon/-innen, Pastoralreferent/-innen)

Der Kurs richtet sich an Personen, die Interesse haben, medienpädagogische Themen in unterschiedlichen Kontexten zu vermitteln und Ihren Wohnsitz in Baden-Württemberg haben.

 

Preis/Kosten

Kostenvariante 1: EUR 450,- inkl MwSt. Beitritt beim Medienreferentennetzwerkes und dreijährige Verpflichtung zur Durchführung von Veranstaltungen (Bsp.: Infoabend, Workshop, etc.).

Da die Teilnehmerplätze für diese Kostenvariante begrenzt sind, wird ein Bewerbungsverfahren durchgeführt. Bitte nutzen Sie das Uploadfenster der Online-Anmeldung oder senden Sie uns per Mail ein Dokument (PDF) mit folgendem Inhalt :

- tabellarischer Lebenslauf
- Motivationsschreiben (max. 1 Seite)

Kostenvariante 2: EUR 900,- inkl. MwSt. ohne jegliche Verpflichtungen

Jetzt online anmelden!