#filmtriffttalk online

Veranstaltung – Dienstag 22.06.2021 | 17.30 Uhr

Web-Talk Live - Sterbehilfe: Wir diskutieren entlang des Films „Gott“ 

Sterben in Würde - ein Thema, das schon lange und strittig diskutiert wird. Die Frage, ob aktive Sterbehilfe oder gar ein assistierter Suizid ethisch und rechtlich vertretbar sind, beschäftigt Parlament und Kirchen gleichermaßen.

Ferdinand von Schirach spitzt diese Thematik in seinem Film "Gott" besonders zu: Im Ethikrat wird die Frage verhandelt, ob ein gesunder Mensch das Recht auf Unterstützung seines geplanten Suizids hat. Viele Filme beschäftigen sich mit der Thematik der Sterbehilfe in ihren verschiedensten Formen. Seltener kommen Alternativen wie das begleitete Sterben im Hospiz in den Blick. #filmtriffttalk möchte anhand des Films „Gott“ verschiedene Aspekte der Diskussion um Sterbehilfe in den Blick nehmen. 

Moderator Christian Turrey spricht dazu mit Pfarrerin und Filmexpertin Prof. Dr. Ingeborg Kirsner und der langjährigen Hospizleiterin Dr. Angelika Daiker. Die Zuschauer dürfen sich gerne live mit Fragen in die Diskussion einbringen.

Seien Sie mit dabei auf www.oekumenischer-medienladen.de und beteiligen Sie sich aktiv auf www.facebook.com/oekumenischermedienladen

Moderator:

  • Christian Turrey, Redaktion Katholische Kirche im Privatfunk (KiP)

Gäste:

  • Prof. Dr. Ingeborg Kirsner, Hochschulpfarrerin in Tübingen und Filmexpertin
  • Dr. Angelika Daiker, ehem. Leiterin Hospiz St. Martin, Degerloch 

Der Ökumenische Medienladen lädt ein, sich anhand eines Kurzfilms und geladener Gäste über ein spezielles Thema unserer Zeit und Gesellschaft zu informieren und sich damit auseinanderzusetzen.

Seit Juli 2020 wird der Talk live gestreamt und steht im Anschluss hier zum Abruf bereit.