Lernort Kino: Filme in der pädagogischen Arbeit

Dienstag 16. Juli 2019, 9:30-16:30 Uhr, Ökumenischer Medienladen

Wie können wir den Zielgruppen der Kinder- und Jugendhilfe ein Angebot machen, dass sie sowohl anspricht und unterhält, als auch in ihren persönlichkeits- und identitätsbildenden Prozessen unterstützt?

Das Medium Film erfüllt beide Anforderungen, denn die Vielfalt filmischer Angebote für ein junges Publikum ist groß und spricht viele jugendaffine und aktuelle Themen an. Gleichzeitig bietet ein Film ausgezeichnete Anreize zur Anschlusskommunikation.

Welche Potenziale bieten Filme, welche Themen sprechen sie an? Welche geeigneten und erzieherisch relevanten Filme gibt es? Wie fördern wir das Filmverstehen von Kindern und Jugendlichen? Wie lassen sich Filmgespräche moderieren? Wo finden pädagogische Fachkräfte Filme, Informations- und Arbeitsmaterialien?

Unser Filmseminar „Lernort Kino: Filme in der pädagogischen Arbeit“ gibt Antworten auf diese Fragen und stellt praktische Anwendungsbeispiele vor.

Download Flyer (405KB)

Anmeldung (bis 27.06.2019)